Kontakt Spenden

Fachdienst Migration

Psychosoziales Zentrum für Flüchtlinge | PSZ

Jugendmigrationsdienst | JMD

Migrationsberatung für Erwachsene | MBE

Der Fachdienst Migration des Caritasverbands Rhein-Mosel-Ahr e.V. mit Hauptsitz in Mayen ist geschäftsstellenübergreifend tätig in Mayen, Ahrweiler und Andernach, wobei nicht alle Angebote an allen Standorten vorgehalten werden. Neben Angeboten für Menschen mit Migrationshintergrund und Flüchtlinge bieten wir Fortbildungen zu migrationsspezifischen Themen und zur interkulturellen Öffnung sowie Supervision für Multiplikatoren an.

Migranten sprechen über ihre Wohnsituation

12.11.2018 | Fotowettbewerb des Caritas-Jugendmigrationsdienstes JMD doku- mentiert Wohnimpressionen. Fotos eingereicht hatten auch Ahmed und Moutaz, zwei sympathische junge Männer mit guten Deutschkenntnissen. ... mehr

Café Vielfalt Burgbrohl gibt Geflüchteten Heimat

19.10.2018 | Bei jedem Café Vielfalt in Burgbrohl bereiten die ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen eine leckere Kaffeetafel vor. ... mehr

Bewerbungstraining für Flüchtlinge

19.10.2018 | Insgesamt 19 Flüchtlinge, davon 16 aus Syrien nutzten das Angebot im Mehrgenerationenhaus St. Matthias in Mayen. ... mehr

„Therapie zu dritt“

— Broschüre zu dolmetschergestützter Psychotherapie

16.10.2018 | Was ist beim „Casting“ von Dolmetschern zu beachten? — Sitzungs- verlauf in der Triade — Kultursensibilität — Antrags- und Abrechnungsverfahren, mit Mustern und Vorlagen — Literaturempfehlungen und Vieles mehr. ... mehr

Ferienfreizeit der „Multi-Kulti-Kids“

24.8.2018 | In den Sommerferien Kriegs- und Fluchterlebnisse vergessen — 25. Ferienfreizeit der „Multi-Kulti-Kids“ führte nach Kelberg. ... mehr

Versorgungsbericht zur psychosozialen Versorgung von

Flüchtlingen und Folteropfern in Rheinland-Pfalz

18.6.2018 | Der Bericht geht der Frage nach, inwieweit für Geflüchtete mit psychischen Belastungen adäquate Behandlungsangebote in Rheinland-Pfalz zugänglich, verfügbar und tatsächlich erreichbar sind. ... mehr

Fastenbrechen im Mehrgenerationenhaus

16.6.2018 | „Für uns ist es eine besondere Ehre, dass Sie mit uns hier bei der Caritas Ihr Fastenbrechen feiern“, begrüßte Caritas-Mitarbeiterin Eva Pestemer über 70 Menschen im Mehrgenerationenhaus in Mayen. ... mehr

Besuch in Berlin

5.6.2018 | Besuch in Berlin: Jugendmigrationsdienst (JMD) im Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr bereichert bundesweite Ausstellung. ... mehr

„Leben 4.0 – Jugend braucht Perspektive!“

28.3.2018 | Auch in diesem Jahr gab der Josefstag des JMD Jugendmigrations- dienstes Vertretern aus Politik, Kirche und Gesellschaft Gelegenheit, mit jungen Zugewanderten ins Gespräch zu kommen. ... mehr

Josefstag beim P.I.C.K. in Andernach

28.3.2018 | Junge Erwachsene des berufsintegrativen Projekts P.I.C.K. hatten Gelegenheit, mit Vertretern aus Politik, Kirche und Gesellschaft ins Gespräch zu kommen. ... mehr

„Heimat“ – ein facettenreicher Begriff

3.11.2017 | 23. Fachgespräch „Junge Migrant(inn)en“ in Mendig zum Thema Flüchtlinge und Heimat. ... mehr

Berühre Deinen Feind

18.10.2017 | Film über ein interkulturelles Tanzprojekt — Menschen kommen einander näher: Caritas und Corso Mayen im Einsatz für Integration. ... mehr

Familienzusammenführung für Geflüchtete ermöglichen

19.9.2017 | Weihbischof Gebert: „Familie gehört zusammen. Aussetzung des Familiennachzugs für Geflüchtete für Caritas nicht hinnehmbar.“ ... mehr

„Drei Geschichten“ — Kurzfilm über Flüchtlinge

13.9.2017 | Geschichte dreier Flüchtlinge aus Syrien und Eritrea, von der Flucht bis zum Leben in Deutschland — ein Film von Michael Wolff im Auftrag des Jugendmigrationsdienstes JMD. ... YouTube

Leben in Deutschland — was ist wichtig?

1.8.2017 | Zum Infoabend „Leben in Deutschland“ hatte das Caritas-Projekt „Willkommenspaten“ in den Jugendbahnhof Remagen eingeladen. ... mehr

„Fit fürs Praktikum“ im Integrationskurs

17.7.2017 | Teilnehmer des Jugendintegrationskurses bei der DAA in Bad Neuenahr- Ahrweiler machen sich fit in Sachen Bewerben und Bewerbertraining. ... mehr
Termine „Café International“ jeden Donnerstag 16 — 18 Uhr im Mehrgenerationenhaus St. Matthias in Mayen St.-Veit-Str. 14
Wir arbeiten eng zusammenmit der Koordinierungsstellefür die interkulturelle Öffnungdes Gesundheitssystems RLP