Machen Sie mit

als Willkommenspate / Patin für Flüchtlinge

Viele, viele Flüchtlinge kommen derzeit bei uns an, auch in den Kreisen Ahrweiler und Mayen-Koblenz. Es ist schwer für sie, ohne Deutschkenntnisse, ohne Kontakte und ohne Arbeit hier anzukommen. Sie können mithelfen, dass Flüchtlinge sich willkommen fühlen. Kümmern Sie sich persönlich als Willkommenspate um einen Flüchtling oder eine Familie. Gehen Sie offen und positiv auf die neuen Mitbürger zu, bieten Sie ihnen Anschlussmöglichkeiten an das gesellschaftliche Leben in Ihrem Verein, in der Kirchengemeinde, geben Sie ihnen praktische Unterstützung im Alltag, z.B. beim Kontakt mit Behörden, Arztbesuch, Einkauf im Supermarkt. Die individuelle und professionelle Begleitung Ihrer Tätigkeit als Pate ist für uns selbstverständlich. Am Anfang laden wir Sie zu einer Einstiegsqualifizierung ein.

Machen Sie mit

als Mentor / Mentorin für Migranten

Im Rahmen unseres Projektes „InContact“ suchen wir ehrenamtliche Mentorinnen und Mentoren für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Migrationshintergrund. Mentorentätigkeit bedeutet, Wegbegleiter für einen zugewanderten Menschen zu sein. Dies kann sehr unterschiedlich aussehen: zeitlich begrenzt auf ein bestimmtes Ziel hin, Unterstützung beim Deutsch lernen, Begleitung bei den ersten Kontakten zu einem Verein oder einer Gruppe, gemeinsames Spazieren gehen oder Sport treiben, Nachhilfe, gemeinsames Erkunden der Umgebung wie z.B. Bibliothek / Kino / Kultur, Zugang zur Geschichte der Umgebung, die jeder hier Aufgewachsene kennt, gegen- seitiges Einladen und Besuchen u.v.m. Personen, die Interesse bekunden, werden von uns zu einem sog. Casting ein- geladen. Hierbei soll es vor allem darum gehen, dass die Mentor/innen auch den passenden Migranten bekommen und umgekehrt. Die ehrenamtlichen Mentor/innen werden von den Mitarbeiter/innen des Fach- dienstes geschult und begleitet.

Fachdienst Migration

Caritas Mayen — Ahrweiler — Andernach

Kontakt