Multi-Kulti-Kids

Interkulturelle Kinder- & Jugendsozialarbeit

Kinder von Flüchtlingen sind oftmals besonders belastet. Die Flucht aus dem Heimatland vor Krieg, Folter und Gewalt bedeutet für sie vielfach die absolute Entwurzelung aus vertrauten Familienstrukturen, Werte- und Normmustern. Hinzu kommen direkte und indirekte Gewalterlebnisse. Die Situation im Exil ist gekennzeichnet durch Armut, gesellschaftliche Ausgrenzung und fehlende Zukunftsperspektiven. Vor allem die oft jahrelange Unsicherheit zwischen Bleiberecht und Abschiebung beeinflusst den Alltag einer Flüchtlingsfamilie. Die Eltern haben sich aufgrund eigener Traumatisierungen häufig verändert und können ihrer Erziehungsrolle nicht mehr gerecht werden. Unsere regelmäßigen Angebote:

Ferienerholungsmaßnahmen

Dance For Life

Interkulturelle HipHop-Werkstatt

Die "Multi-Kulti-Kids" werden begleitet von einem ehrenamtlichen Team. Leitung und fachliche Begleitung erfolgen hauptamtlich durch den Fachdienst Migration.

Fachdienst Migration

Caritas Mayen — Ahrweiler — Andernach

Kontakt

Dance For Life

Interkulturelle HipHop- Werkstatt ... Film dazu

Ferienprogramm für

Flüchtlingskinder

13.9.2017 | Bunte Ferien- freizeit in Maria Laach und Arbeit der Polizei kennen- gelernt.  ... mehr