Schulungsmodul juleica

interkulturelles Lernen in der Kinder- und Jugendarbeit

Qualifizierungsangebot für Ehrenamtliche In der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen begegnen wir regelmäßig auch Menschen aus anderen Ländern und Kulturen. Im Rahmen der juleica-Ausbildung möchten wir die Teilnehmer/innen durch Spiele und Übungen für „Vielfalt“ sensibilisieren, damit die „Buntheit“ in Gruppen als Chance begriffen werden kann. REFERENT/INNEN Mitarbeiterinnen des jmd | Jugendmigrationsdienstes im Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V. ZIELGRUPPEN sind Verbände, Vereine oder andere Organisationen, die ehrenamtliche Mitarbeiter/Innen in der Kinder- und Jugendarbeit schulen. TERMINE auf Anfrage — am besten 3 Monate vorher DAUER ca. 2 ½ Stunden VERANSTALTUNGSORT Beliebiger Ort im Einzugsgebiet des jmd | Jugendmigrationsdienstes im Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V: Stadt Mayen, Verbandsgemeinden Maifeld, Mendig, Vordereifel und Kreis Ahrweiler Teilnehmer: mind. 8 — max. 20 ANFRAGEN bitte an Ruth Fischer, Tel. 02651 — 98 69-141 jmd@caritas-rma.de

Schulungsmodul juleica

interkulturelles Lernen in der Kinder- und

Jugendarbeit

Qualifizierungsangebot für Ehrenamtliche In der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen begegnen wir regelmäßig auch Menschen aus anderen Ländern und Kulturen. Im Rahmen der juleica-Ausbildung möchten wir die Teilnehmer/innen durch Spiele und Übungen für „Vielfalt“ sensibilisieren, damit die „Buntheit“ in Gruppen als Chance begriffen werden kann. REFERENT/INNEN Mitarbeiterinnen des jmd | Jugendmigrationsdienstes im Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V. ZIELGRUPPEN sind Verbände, Vereine oder andere Organisationen, die ehrenamtliche Mitarbeiter/Innen in der Kinder- und Jugendarbeit schulen. TERMINE auf Anfrage — am besten 3 Monate vorher DAUER ca. 2 ½ Stunden VERANSTALTUNGSORT Beliebiger Ort im Einzugsgebiet des jmd | Jugendmigrationsdienstes im Caritasverband Rhein- Mosel-Ahr e.V: Stadt Mayen, Verbandsgemeinden Maifeld, Mendig, Vordereifel und Kreis Ahrweiler Teilnehmer: mind. 8 — max. 20 ANFRAGEN bitte an Ruth Fischer, Tel. 02651 — 98 69-141 jmd@caritas-rma.de